Thomas Kugler

Bildungsreferent

Diplom-Sozialpädagoge mit staatlicher Anerkennung, Gendertrainer, Diversity-Trainer
Member der Global Alliance For LGBT Education (GALE)
Berufserfahrung in queerer Bildung seit 1990

Zusatzqualifikation:

Ausbildung zum Diversity-Trainer (CEJI – Europäisches Jüdisches Informationszentrum, Brüssel und NICEM – Nordirischer Rat für ethnische Minderheiten, Belfast, 2003)
Weiterbildung zum Gendertrainer (GenderForum Berlin, 2002)

Arbeitsschwerpunkte:

  • Fortbildungskonzeption, Beratung und Materialentwicklung für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe
  • Diversity Education, Menschenrechtsbildung und Inklusionspädagogik
  • Lebensformenpädagogik und Pädagogik der Vielfalt
  • Geschlechterbewusste Pädagogik / Genderpädagogik
  • Interkulturelle Pädagogik und Sexualpädagogik
  • Antidiskriminierung, Gender Mainstreaming und Managing Diversity
  • Sexuelle Identität in Judentum, Christentum und Islam
  • Internationaler Diskriminierungsschutz von Geschlechtsmerkmalen, Geschlechtsidentität, Geschlechtsausdruck und sexueller Orientierung

Berufserfahrung:

  • seit 2010 Bildungsreferent bei Queerformat
  • seit 1993 Referent für Erwachsenenbildung bei KomBi
  • Referat für gleichgeschlechtliche Lebensweisen des Berliner Senats: Konzeptionelle Arbeit, internationale Vernetzung (Organisation von zwei Fachtungen) und Öffentlichkeitsarbeit
  • COC Amsterdam: Queere Bildungsarbeit mit Schüler_innen, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Allgemeiner Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin und Heilpädagogisches Therapeutikum Berlin: Integrationsarbeit mit Kindern und Erwachsenen

Kontakt: thomas.kugler@queerformat.de