Stephanie Nordt

Bildungsreferentin

Diplom-Sozialpädagogin mit staatlicher Anerkennung, Erzieherin,  Gendertrainerin und Diversity-Trainerin,
Member der Global Alliance For LGBT Education (GALE)

Berufserfahrung in queerer Bildung seit 1999

Zusatzqualifikation:

Weiterbildung zur Multiplikatorin für Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung (ISTA – Institut für den Situationsansatz, Fachstelle Kinderwelten 2014-2016)
Postgraduales berufsqualifizierendes Zusatzstudium Gender-Kompetenz (Diploma Supplement, Freie Universität Berlin 2005)

Arbeitsschwerpunkte:

  • Fortbildungskonzeption, Beratung und Materialentwicklung für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe
  • Antidiskriminierung und Menschenrechtsbildung
  • Lebensformenpädagogik, Pädagogik der Vielfalt, Diversity Education, Inklusionspädagogik
  • Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung
  • Geschlechtsbewusste Pädagogik, Gender
  • Regenbogenfamilien

Berufserfahrung:

  • seit 2010 Bildungsreferentin bei Queerformat
  • seit 1999 Referentin für Erwachsenenbildung bei KomBi
  • seit 2015 Multiplikatorin für Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung bei ISTA/Fachstelle Kinderwelten
  • Telefonberatung bei der BIG-Hotline (Berliner Interventionsprojekt gegen häusliche Gewalt)
  • Beratung und Krisenintervention bei LARA – Krisen- und Beratungszentrum für vergewaltigte Frauen
  • Sozialpädagogische Einzelfallhilfe
  • Integrative Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (mit und ohne Behinderungen)

Kontakt: stephanie.nordt@queerformat.de