Unterrichtsbausteine zum Thema Intergeschlechtlichkeit für die Grundschule

Hier finden Sie eine Handreichung mit Unterrichtsbausteinen für die Grundschule, die sich auf das Kinderbuch: „PS: Es gibt Lieblingseis“ der Autor_in Luzie Loda beziehen.
Kinder können dabei nicht nur etwas über Intergeschlechtlichkeit lernen, sondern sich grundlegend mit Schubladendenken auseinander setzen, Gemeinsamkeiten und Verschiedenheiten von Menschen entdecken und Vorstellungen von guter Gemeinschaft weiterentwickeln. Dabei werden Kinder bestärkt, ihre eigenen Fähigkeiten zu entwickeln ohne durch geschlechtsbezogene Stereotype und Erwartungen eingeengt zu werden.

Aus dem Inhalt der Handreichung:
• Einführung zu Intergeschlechtlichkeit und Bildung
• Anbindung an den Rahmenplan Berlin-Brandenburg
• Unterrichtssequenzen: „Sich kennenlernen in der Klasse“, „Es gibt mehr als Junge und Mädchen“, „Wünsche an ein gutes Miteinander“, „Nur entweder – oder?“, „Richtige und falsche Zuschreibungen“
• Inklusive Methoden und Arbeitsblätter zum direkten Einsatz im Unterricht