„Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“ Handreichung für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe“ (April 2012)

Handreichung für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe (herausgegeben von der Bildungsinitiative QUEERFORMAT und dem Sozialpädagogischen Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg).

Die 145-seitige Handreichung sensibilisert für die Relevanz des Themas in der Kinder- und Jugendhilfe, schafft einen Überblick über aktuelle Problemlagen, vermittelt Hintergrundwissen auf anschauliche Art und Weise und bietet Praxismaterialien zur Unterstützung der pädagogischen Arbeit. Erstmals liegt im deutschsprachigen Raum eine derart umfassende Handreichung für den Bereich der Kinder- und Jugendhilfe vor. 
mehr …

Die Druckfassung der Handreichung ist vergriffen. Die elektronische Fassung steht hier zum Download bereit.

Handreichung Kinder- und Jugendhilfe

Ab 2019 werden Aktualisierungen verschiedener Kapitel der Handreichung in Form von thematischen Einzelpublikationen veröffentlicht.

Im Januar 2019 erscheint als Aktualisierung der Praxismaterialien (S. 101-121) die Publikation „Queer-inklusives pädagogisches Handeln. Eine Praxishilfe für Jugendeinrichtungen.“

Die aktuelle Forschungslage zu queeren Jugendlichen (Stand 2017) wurde in diesem Artikel in der Fachzeitschrift Jugendhilfe dargestellt:
Thomas Kugler, Sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität – Queere Jugendliche zwischen Vulnerabilität und Ressourcen, in: Jugendhilfe, Heft 4, 2017