Wissenschaftlicher Beirat

Der wissenschaftliche Beirat unterstützt und begleitet mit seiner Expertise aus den Bereichen Erziehungswissenschaft, Sozialpsychologie, Menschenrechtsbildung und Sexualpädagogik die konzeptionelle pädagogische Arbeit von KomBi.

Prof. Dr. Jutta Hartmann ist Erziehungswissenschaftlerin im Bereich ‚Allgemeine Pädagogik und Soziale Arbeit’ an der Alice Salomon Hochschule Berlin. Ihre Schwerpunkte in Forschung, Lehre und Praxis liegen in den Bereichen Gender und Queer Theory, Diversity Education, Erziehungswissenschaft der Generationen, Didaktik und Bildung.

https://www.ash-berlin.eu/hochschule/lehrende/professor-innen/prof-dr-jutta-hartmann/

Dr. Ulrich Klocke (Diplom-Psychologe) arbeitet an der Professur für Organisations- und Sozialpsychologie der Humboldt-Universität zu Berlin. Er forscht und lehrt zu den Themen Entscheidungsprozesse in Gruppen, Diversität, Sympathie, Führung, Macht und Einfluss, Umwelteinstellungen und -verhalten sowie Homophobie.

www.psychologie.hu-berlin.de

Prof. Dr. Claudia Lohrenscheit (Erziehungswissenschaftlerin) ist Professorin für Internationale Soziale Arbeit und Menschenrechte an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg. Ihre Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte sind Politik und Menschenrechte, Interkulturelle Öffnung, Gender, Inklusion, Diversity, Anti-Rassismus, Diskriminierungsschutz und Sexuelle Selbstbestimmungsrechte.

www.hs-coburg.de

Prof. Dr. Stefan Timmermanns (Erziehungswissenschaftler) ist Professor an der Frankfurt University Of Applied Sciences Er ist Vorsitzender der Gesellschaft für Sexualpädagogik e.V. (gsp) sowie Mitglied im Fachbeirat von GALE (Global Alliance for LGBT Education). Seine Arbeitsschwerpunkte sind Pädagogik der Vielfalt, Sexualpädagogik, Gender und Diversity Mainstreaming sowie empirische pädagogische Forschung.

www.frankfurt-university.de