Auftraggeber_innen

Die Bildungsinitiative Queerformat setzt seit 2010 im Auftrag des Sozialpädagogischen Fortbildungsinstituts Berlin-Brandenburg (SFBB) den Aktionsplan für die Akzeptanz sexueller Vielfalt ISV im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe um.

Darüberhinaus sind wir deutschlandweit im Auftrag von pädagogischen Einrichtungen, Trägern, Verbänden, Stiftungen, Fachstellen, Ministerien, Kommunalverwaltungen und Hochschulen tätig.

Referenzen

Verbände, die uns beauftragt haben:

AWO Bundesverband
Berufs- und Fachverband Heilpädagogik BHP
Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutz-Zentren
Bundesarbeitsgemeinschaft Jungenarbeit
Bundesarbeitsgemeinschaft Mädchenpolitik
Deutscher Kinderschutzbund
Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband, Landesverband Berlin
Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
ILGA Europe
Landesarbeitsgemeinschaft Mädchenpolitik Baden-Württemberg
Landesjugendring Baden-Württemberg
Landesjugendring Berlin
Landesjugendring Brandenburg
Landesjugendring Niedersachsen
Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Berlin

 

Stiftungen, die uns beauftragt haben:

Amadeu Antonio Stiftung
Bundesstiftung Magnus Hirschfeld
Deutsche Kinder- und Jugendstiftung
Friedrich Ebert Stiftung
Heinrich Böll Stiftung / Gunda Werner Institut

Ministerien und Fachstellen, die uns beauftragt haben:

Antidiskriminierungsstelle des Bundes
Bündnis für Demokratie und Toleranz
CEJI - Europäisches Jüdisches Informationszentrum
Deutsches Institut für Menschenrechte
Hessisches Sozialministerium
Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH)
Kinderkommission des Deutschen Bundestages
Landsamt für Gesundheit und Soziales Berlin
Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg
Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen des Landes Rheinland-Pfalz
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Berlin